webinar register page

Webinar banner
Zahy Guajajara und Ailton Krenak: «Defending the Amazon Forest»
Online-Vortrag in der Reihe «Talking on Water»

Die Wälder brennen. An vielen Orten der Erde. Grund ist eine Kombination aus Klimawandel und rücksichtsloser Landnutzung. In Brasilien gefährden die Brände den artenreichsten Wald und damit eine der grünen Lungen der Erde. Im Frühling 2020 erarbeitete die Künstlerin Zahy Guajajara, geboren im Indigenenreservat von Cana Brava, die Videoperformance «Pytuhem: Uma carta em defesa dos guardiões da floresta» (Ein Brief zur Verteidigung der Wächter*innen des Waldes). Ausgehend von ihrer eigenen Lebensgeschichte erzählt sie darin von den Widerstandskämpfen indigener Menschen im Amazonasgebiet. Ailton Krenak, Umweltschützer und Autor von «Ideias para adiar o fim do mundo» (Ideen, wie man das Ende der Welt verschiebt, 2019), ist einer der bekanntesten indigenen Denker der Zeit. Über Jahrzehnte setzte er sich dafür ein, dass die Rechte der indigenen Bevölkerung Teil der offiziellen Verfassung des Landes werden. Die aktuelle Umweltkrise führt Krenak auf das Überlegenheitsdenken der Menschen zurück, die Land, Flüsse und Wälder in ihrer wesenhaften Existenz nicht respektieren, sondern als Ressourcen ausbeuten. Im gemeinsamen Gespräch werden Zahy Guajajara und Ailton Krenak über die lange Geschichte indigener Kosmologien, ökologischer Verbundenheit und kämpferischer Verpflichtung gegenüber der Umwelt sprechen und darüber, dass antifaschistische, antirassistische Bewegungen in sozialen und ökonomischen Krisenzeiten fortgesetzt werden müssen und internationaler Unterstützung bedürfen. (mr)

Aug 22, 2020 05:00 PM in Zurich

Webinar is over, you cannot register now. If you have any questions, please contact Webinar host: Martin Kündig.