webinar register page

Bedingungsloses Grundeinkommen – Faulheitsprämie oder realistische Antwort
eit mehr als zehn Jahren wird in der Öffentlichkeit über ein Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) diskutiert. Was in den Anfangsjahren noch wahlweise als neoliberale oder kommunistische Idee abgetan wurde, gehört heute zum festen Bestand sozialpolitischer Alternativen. Nur langsam wird an der Maxime „fast jede Arbeit ist besser als keine“ gerüttelt. Die Rede ist dabei meist von Erwerbsarbeit, nicht von Haushaltstätigkeiten (Pflege, Erziehung usw.), die ein viel höheres Stundenvolumen pro Jahr ausmachen. Beim BGE geht es um die Frage nach welchen Kriterien wir Einkommen bereitstellen wollen, wie dies geschehen soll, was diese Art von Einkommenssicherheit bezweckt. Gegenwärtig haben wir in Deutschland Systeme sozialer Sicherung, die erwerbszentriert sind, sie stellen nicht die Bürger ins Zentrum, es geht nur um die Erwerbstätigen. Damit hinkt der Sozialstaat hinter unserer politischen Grundordnung hinterher, deren Fundament die Bürger sind, nicht aber die Erwerbstätigen.
Webinar is over, you cannot register now. If you have any questions, please contact Webinar host: Martin Engels.