webinar register page

Salon Liberale Moderne: Wie die Demokratie wehrhaft bleibt
Wir wollen gemeinsam mit dem ehemaligen Präsidenten des Bundesverfassungsgerichts, Prof. Hans-Jürgen Papier und Bundesjustizministerin a.D. Sabine Leutheusser-Schnarrenberger diskutieren. Prof. Papier wird die Thesen aus seinem Buch "Die Warnung. Wie der Rechtsstaat Deutschlands ausgehöhlt wird" vorstellen. Sabine Leutheusser-Schnarrenberger kommentiert diese.

In seinem Buch fragt Hans-Jürgen Papier, was passiert, wenn der Rechtsstaat von verschiedenen Seiten aus ausgehöhlt wird. Was passiert, wenn Vollzugsdefizite bestehen, wenn der Rechtsstaat nicht ausreichend auf neue Entwicklungen wie die Digitalisierung vorbereitet ist oder wenn Freiheit zugunsten von Sicherheit immer weiter eingeschränkt wird?

Der Salon Liberale Moderne ist ein überparteilicher Gesprächskreis von Freigeistern aus Zivilgesellschaft und Politik. Wir erhoffen uns einen offenen, nachdenklichen Diskurs über einen zeitgemäßen Liberalismus, der Antworten auf die großen Herausforderungen unserer Zeit gibt. Das ist keine bloße akademische Übung. Die offene Gesell­schaft steht welt­weit unter Druck. Sie wird durch anti­li­be­rale Gegen­be­we­gungen im Innern ebenso her­aus­ge­for­dert wie durch immer selbst­be­wusster auf­tre­tende auto­ri­täre Regimes auf der inter­na­tio­na­len Bühne.
Webinar is over, you cannot register now. If you have any questions, please contact Webinar host: Zentrum Liberale Moderne.