webinar register page

Webinar banner
Digitalisierung im Handel – immer wieder dieselben Fehler?
Man sagt: Fehler sind wichtig – nur wiederholen darf man sie nicht. Im Handel scheint diese Regel nicht zu gelten. So behaupten auch heute noch Handelszweige, dass Online-Handel für sie für immer irrelevant bleiben wird. Und diejenigen unter ihnen, denen Corona einer Sonderkonjunktur verschafft hat, sind besonders lern-unwillig.
* Required information
Loading
Mit meiner Teilnahme am WEB TALK erkläre ich mich einverstanden, dass die IFH Köln GmbH, Köln mir weitere branchenrelevante Informationen aus dem Leistungsportfolio per E-Mail zusenden darf. Meine Einwilligung in die Datennutzung kann ich jederzeit ganz oder teilweise je nach Betroffenheit gegenüber dem IFH KÖLN widerrufen (Abmeldemöglichkeit in jeder E-Mail oder unter datenschutz@ifhkoeln.de (IFH KÖLN).

Speakers

Dr. Kai Hudetz
Geschäftsführer @ECC KÖLN
Dr. Kai Hudetz ist seit August 2009 Geschäftsführer des IFH KÖLN. Zuvor leitete er das dort angesiedelte ECC KÖLN, dessen Gründung er 1999 mitinitiierte. Mit seiner langjährigen Expertise ist Dr. Hudetz einer der gefragtesten E-Commerce-Experten in Deutschland. Als Autor von Studien und zahlreichen Fachartikeln beschäftigt er sich mit aktuellen Fragen des Handels im digitalen Zeitalter. Neben seiner Tätigkeit als Gastdozent an verschiedenen Hochschulen, ist Kai Hudetz gefragter Speaker und Moderator auf hochkarätigen Branchenevents. Darüber hinaus war Dr. Hudetz von Juni 2013 bis Juni 2016 als Aufsichtsrat der Intershop Communications AG tätig und ist aktuell Mitglied verschiedener Beiräte.
Wolfgang Kirsch
Entrepreneur, Advisor, Retail & Consumer Electronics Specialist
Wolfgang Kirsch ist einer der anerkanntesten Experten in Sachen Handelstransformation und Unterhaltungselektronik in Europa. Er war 25 Jahre bei MediaMarktSaturn in unterschiedlichsten Rollen tätig, zuletzt bis 2019 als Geschäftsführer der Unternehmensgruppe. Er berichtet wie Europas größter Elektronikhändler zunächst in den Onlinehandel ein-, dann wieder aus- und dann wieder einstieg, wie man zu Deutschlands drittgrößtem Onlinehändler wurde und was andere daraus lernen sollten.