webinar register page

Osteopathie bei respiratorischen Funktionsstörungen nach SARS-CoV-19-Pneumonie
Prof. Matthias Beck, PhD, DO

Bakterielle, aber auch virale Pneumonien, wie sie in Zusammenhang mit einer SARS-CoV-2 Erkrankung, aber keinesfalls nur durch diese auftreten können, beeinträchtigen eventuell, auch dann, wenn sie als geheilt eingestuft werden, die respiratorische Kapazität. Anhaltender Hustenreiz und schnell einsetzende Kurzatmigkeit bei körperlicher Belastung sind dann die Symptome dieser Problematik.
In diesem Webinar erfahren Sie, welche Veränderungen im Respirationstrakt dabei beobachtet werden können und welche therapeutischen Optionen, im Rahmen einer osteopathischen Behandlung dieser Patienten, denkbar sind.
* Required information
Loading
Registration fee 25.00EUR
Pay and Register Secured by