webinar register page

Webinar banner
Wohin kommen wir, wenn wir endlich rennen?
Die vom Statistischen Bundesamt aktuell errechneten Unterschiede in den Bruttostundenlöhnen von Frauen im Vergleich zu den Männern beträgt 19 Prozent weniger für die Frauen. Das sind 19 Prozent zu viel! Der Equal Pay Day markiert symbolisch die geschlechtsspezifische Lohnlücke, die Frauen umgerechnet umsonst arbeiten. Das Datum des Equal Pay Day 2021 ist demnach der 10. März 2021.

Wenn wir mit UN Women Deutschland an dem Ziel der Agenda 2030 der Gleichberechtigung der Geschlechter festhalten, dann müssen wir jetzt in gewaltigen Schritten einen Sprint einlegen, um dieses Ziel auch zu erreichen.

Daher greifen wir unter dem aktuellen Thema der Equal Pay Day Kampagne „Game Changer“ die Diskussion auf, wie wir aktiv diesen Sprint betreiben können. Wer baut die Straße des Sprints und welche Schlaglöcher sind noch zu beseitigen? Wer reicht uns auf dem Weg das Wasser zum Durchhalten? Lassen Sie uns Game Changing zum erfolgreichen Staffellauf machen und gemeinsam auf dem Podest stehen!

REFERENTIN: Karen Nordmeyer (UN Women Deutschland)
POETRY-SLAM: Sarah Kersting
Webinar logo
Webinar is over, you cannot register now. If you have any questions, please contact Webinar host: Martin Engels.