webinar register page

Webinar banner
7 praktische Tipps für den Shopwechsel
Die Anforderungen an eine E-Commerce-Plattform wachsen ständig – auch im B2B-Handel. Ein veraltetes Shopsystem lässt aber oft schon Komfortfunktionen vermissen, von effizienten B2B-Einkaufsprozessen und einer flexiblen technischen Basis ganz zu schweigen. Mit einem Shopwechsel steht man vor der großen Herausforderung, das alte Shopsystem inklusiver aller Produkt- und Kundendate problemlos zu migrieren. Im ECC WEB TALK verrät Claudia Schulz von silver.solutions worauf man bei einem Wechsel achten sollte und gibt 7 praktische Anwendertipps.
* Required information
Loading

By registering, I agree to the Privacy Statement and Terms of Service.

Register
Mit meiner Teilnahme am WEB TALK erkläre ich mich einverstanden, dass die IFH Köln GmbH, Köln und die silver.solutions GmbH mir weitere branchenrelevante Informationen aus dem Leistungsportfolio per E-Mail zusenden dürfen. Die silver.solutions GmbH erhält hierzu vom IFH KÖLN meine Registrierungsdaten. Meine Einwilligung in die Datennutzung kann ich jederzeit ganz oder teilweise je nach Betroffenheit gegenüber dem IFH KÖLN oder dem Premium-Partner widerrufen (Abmeldemöglichkeit in jeder E-Mail oder unter datenschutz@ifhkoeln.de).

Speakers

Dr. Ralf Deckers
Bereichsleiter Customer Insights @IFH KÖLN
Dr. Ralf Deckers ist seit Mai 2018 Leiter des Bereichs „Customer Insights“ am IFH KÖLN. Zuvor durchlief er verschiedene Stationen in der Finanzmarktforschung, im Handel und in der Automobilbranche. Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind Forschung und Beratung in den Bereichen Markt und Distribution, Vertriebsperformance und Customer Experience. Als Autor von Studien und Fachartikeln beschäftigt er sich mit aktuellen Fragen des Handels im digitalen Zeitalter.
Claudia Schulz
Sales & Partner Manager @silver.solutions GmbH
Als erfahrener Vertriebsprofi berät Claudia Schulz mittelständische Unternehmen zu ihrer E-Commerce-Strategie. Durch ihre Tätigkeit beim Berliner E-Commerce-Dienstleister silver.solutions beobachtet sie Trends und neue Marktanforderungen sehr genau und weiß aus zahlreichen Projekten, wo B2B-Händlern der Schuh drückt. Dieses Know-how teilt sie regelmäßig in Fachvorträgen, Webinaren und E-Books.