webinar register page

XLVIII. Sigmund Freud Vorlesung von Colette Soler
Die Psychoanalyse und das Politische
(Vorlesung in französischer Sprache)

Es gibt eine Politik der Psychoanalyse. Sie geht auf Freud zurück und definiert sich durch die Ziele der psychoanalytischen Behandlung. Alle anderen politischen Fragen lassen sich daraus ableiten, wie insbesondere die Frage ihres Einflusses auf den allgemeinen Diskurs. Bei seiner Ankunft in New York mit Ferenczi dachte Freud, er würde mit der Psychoanalyse „die Pest“ bringen, für Lacan ist sie eine Subversion, doch die Frage des Verhältnisses zwischen Psychoanalyse und Politik muss zwangsläufig in der Schwebe bleiben. Und dann gibt es noch die Spaltungen, die verschiedenen Strömungen, die vielfältigen Zankäpfel, die allesamt die Frage nach der politischen Einheit aufwerfen, die ihr bleibt … DER Psychoanalyse.
Webinar is over, you cannot register now. If you have any questions, please contact Webinar host: Johanna Frei.