webinar register page

Webinar banner
Jahrespressegespräch des bevh
Virtuelles Jahrespressegespräch des bevh zur größten Verbraucherstudie im E-Commerce:

"Neue Normalität im Handel"

Die Pandemiejahre haben den Handel auf eine neue digitale Ebene gehoben. Wer den
E-Commerce von heute verstehen will, darf ihn nicht länger als Disruptor begreifen, sondern muss ihn aus Sicht einer neuen Normalität betrachten. Diese Normalität zeigt sich in den Gewohnheiten der Verbraucher, die sich selbstverständlicher denn je zwischen „Online“ und „Offline“ bewegen. Sie zeigt sich aber auch in der neuen Rolle des Handels, für den der E-Commerce zum Maßstab und Leitbild geworden ist. Galten Onlinehändler einst als Herausforderer des Status quo, prägen sie heute selbst den Handel, werden in mehreren Generationen geführt, und sind in die Wirtschaftselite und höchste Börsenkreise eingezogen.

#bevhPK22

E-Commerce ist die neue Normalität im Handel – Wie sieht sie aus? Im Jahrespressegespräch des Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e. V. geben Präsident Gero Furchheim, Hauptgeschäftsführer Christoph Wenk-Fischer und stellv. Geschäftsführer Martin Groß-Albenhausen einen tiefen Einblick in die Trends des Handels auf Basis ganzjähriger Marktforschung und der Langzeit-Studie „Interaktiver Handel in Deutschland“.

Folgende Themen erwarten Sie:

• Neue Daten: Größte Verbraucherstudie zum B2C-Markt in Deuschland – Alles Wichtige zu Umsätzen, Onlinekanälen, Warenkategorien & Käuferstrukturen in 2021

• Neue Player: Wachsende Macht der Hersteller, des Social-Commerce, der Plattformen

• Neue Regeln: Wie Digital Markets Act, Vertikal-GVO & Kreislaufwirtschaft die Branche prägen

• Neue Perspektiven: Anhaltendes Wachstum oder Boom-and-Bust in der Pandemie?
Webinar is over, you cannot register now. If you have any questions, please contact Webinar host: bevh Studio.