webinar register page

Webinar banner
Klimaschutz durch Emissionshandel – Emissionsrechte wegkaufen
Unter CO2 Kompensation versteht man laut Umweltbundesamt Investitionen für CO2 reduzierende Projekte. Es sollen CO2-Reduktionsmaßnahmen dort finanziert werden, wo ihre Umsetzung am günstigsten und effektivsten ist. Viele Anbieter*innen von Kompensationszahlungen bieten daher die Möglichkeit, Emissionen konkreter Produkte oder Aktivitäten durch Klimaschutzinvestitionen im globalen Süden auszugleichen. Es geht allerdings auch anders. Einige wenige Anbieter*innen nutzen zur Kompensation Emissionszertifikate aus dem Europäischen Emissionshandel (EU-ETS). Wie das genau funktioniert und welches System diesem Ausgleichsmechanismus zugrunde liegt, erfahren wir gemeinsam im CHOICE Webinar #21.

Wir laden Ruth von Heusinger, CEO ForTomorrow, ein, uns zu erklären wie Unternehmen und Privatpersonen das Klimaschutzinstrument der EU nutzen können, um eine Dekarbonisierung der europäischen Wirtschaft zu erzeugen.

Unsere Expertin

Ruth von Heusinger hat ForTomorrow gegründet, um die Mechanismen des europäischen Zertifikatehandels zu nutzen und dadurch starken Emissions-Emittenten die Rechte zu nehmen weiteres CO2 auszustoßen. Ruth arbeitete erst im Bereich erneuerbaren Energien und Emissionshandel bei Statkraft und dann im Markt der freiwilligen CO2-Kompensation bei atmosfair.

CO2 Reduktion in Europa

Emissionen werden heute von Unternehmen meistens außerhalb Europas als freiwillige Klimaschutzmaßnahme kompensiert. Der CO2-Handel in Europa zielt dabei ebenfalls auf CO2-Reduktion, jedoch auf europäische Ebene und über klimafreundliches Wirtschaften der Industrie. Erfahre beim CHOICE Webinar #21 wie dieses System funktioniert und welche Veränderungen Unternehmen und Privatpersonen potentiell durch die Kompensation in Europa bewirken können.

Jetzt kostenlos anmelden!

THE CLIMATE CHOICE bietet dieses Webinar als Teil der CHOICE Webinar Reihe an, welche Best-Practice Lösungen zur Klimatransformation vorstellt.
Webinar is over, you cannot register now. If you have any questions, please contact Webinar host: Yasha Tarani.