Zoom Logo

Kreisverbandstag Lippe digital - 26.02.2021 - 10.00 bis 12.00 Uhr - Shared screen with speaker view
Bernhard Lütke Entrup
23:21
Guten Morgen, herzlich willkommen zum Kreisverbandstag Lippe. Wir starten im Webinar-Modus, dass heißt Sie hören und sehen uns zu. Einbringen können Sie sich in die Veranstaltung über unseren Chat. Also: Wenn Sie eine Anmerkung oder einen Kommentar haben, ist hier Platz für Sie.
Bernhard Lütke Entrup
23:37
Gleich geht es los.
Bernhard Lütke Entrup
27:46
Nochmals herzlich willkommen zum Kreisverbandstag. Wir erwarten eine intensive Diskussion über die Perspektiven der Landwirtschaft in Lippe.
Bernhard Lütke Entrup
30:44
Gleich sind Sie gefragt. In drei Umfragen würden wir gerne von Ihnen Ihre Einschätzungen erfahren.
Bernhard Lütke Entrup
34:32
Herr Liste wird uns durch die Veranstaltung führen und die Fragen ansprechen, die für viele heimische Bauern.
Bernhard Lütke Entrup
34:59
Soeben spricht der Landrat von Lippe, Dr. Lehmann.
Bernhard Lütke Entrup
42:51
Ihre Fragen hier im Chat speisen wir in die Diskussion gerne ein. Einfach bitte hier hineinschreiben.
Bernhard Lütke Entrup
50:28
Wenn Sie eine Anmerkung zu den Ausführungen von Herrn Düning-Gast haben, ist hier der richtige Platz. Herr Liste bekommt Ihren Beitrag direkt auf den Tisch.
Bernhard Lütke Entrup
01:04:08
Haben Sie Fragen an unseren Präsidenten? Dann nutzen Sie die Chatfunktion.
Hans-Jörg Düning-Gast
01:25:03
Lieber Herr Brinker, wir versuchen grundsätzlich unsere Rolle als Verpächter einzunehmen und nicht in die Gestaltung der landwirtschaftlichen Produktion einzugreifen. Gibt es entsprechende Anfragen, stellen wir sicher, dass neutrale Informationen aus unterchiedlichen Richtungen zusammengeführt werden, bevor Entscheidungen fallen.
Sven Nadolny
01:59:08
Die Stiftung Westfälische Kulturlandschaft und der WLV Bezirksverband OWL haben ein Biodiversität-Projekt gestartet bei dem Landwirte und Naturschutzinteressierte aus der Bevölkerung die Kulturlandschaft ökologisch aufwerten können: „BOWLING -Bauern In OstWestfalen-Lippe. Für Insekten-, Natur- und Gewässerschutz.“ Bei der Umsetzung von unkomplizierten Naturschutzmaßnahmen werden Austausch und Kommunikation zwischen der Landwirtschaft und der Bevölkerung bewusst gefördert. Das Projekt ist Teil der REGIONALE 2022 in OWL. Weitere Informationen und Kontaktdaten unter:https://www.kulturlandschaft.nrw/bowling/
Matthias Füller
02:00:30
Ein Verlust von 80-50 % der gesamten Insektenbiomasse verdeutlicht, dass es hier einen enormen Handlungsdruck gibt.
Bernhard Lütke Entrup
02:24:00
Vielen Dank für Ihre Teilnahme. Ein schönes Wochenende - und bleiben Sie gesund!
Torben Blome
02:28:25
Bleiben Sie optimistisch. Das Glas in Lippe ist halbvoll. Tue Gutes und sprich darüber. Gemeinsam geht mehr. Alles Gute, bleiben Sie gesund! Beste Grüße aus Lügde, Torben Blome BM