Meeting Register Page

Music Apps - Unterrichten mit Smartphones und Tablets (Referent: Philipp Ahner)
Smartphones und Tablets sind aus dem Alltag von Schülerinnen und Schülern nicht mehr wegzudenken. Hier mutieren diese „devices“ zu Sequenzern, Synthesizern, Digital Audio Workstations und vielem mehr. Auf diese Weise gelingt es, eigene Stücke in der Klasse zu komponieren, aufzunehmen, zu bearbeiten, Klänge zu messen oder Musik zu notieren. Der Workshop zeigt anhand von Beispielen im Heft „Music Apps – Unterrichten mit Smartphones und Tablets“ Möglichkeiten unterschiedlicher Music Apps, die auf dem Markt in einer kostenfreien Version verfügbar sind, bietet methodische Hilfen und liefert einzelne Unterrichtssequenzen mit Smartphone und Tablet – ein innovatives und nachhaltiges Konzept für einen anspruchsvollen Musikunterricht, dass Schülerinnen und Schüler begeistern kann.
Loading
* Required information