Meeting Register Page

Musiksoftware in der pädagogischen Praxis (Referent: Felix Unger, Music in the box)
Intention des Workshops ist es, den TeilnehmerInnen einen Einblick in die Tablet-Version der Digital Audio Workstation (DAW) „Garageband“ & und deren musikpädagogischen Möglichkeiten zu ermöglich. Allerdings können die erlernten Fähigkeiten sowohl auf der Desktop-Version, als auch in anderen Musikprogrammen (z.B. Audacity, Ableton, Soundtrap etc.) Verwendung finden.
Im Verlauf des Workshops durchlaufen die Teilnehmer alle Stationen der aktuellen Musikproduktion und deren pädagogische Umsetzung. In drei Modulen wird so auf Rhythmus- & Harmonieinstrumente, sowie Sprachaufnahme & Loops eingegangen.
Die Kombination aus pädagogischer Erfahrung, erprobten Unterrichts-Methodiken und technischer Expertise, bietet in der anschließenden Diskussion den idealen Nährboden für Denkanstöße und Ideen, wie der Musikunterricht sich die digitale Welt zu Nutze machen kann.

Biografie:
Felix Unger hat an der Hochschule der populären Künste in Berlin Musik studiert. Zusammen mit Sebastian Bürg hat er das Bildungsprojekt „Music in the Box“ gegründet und gibt damit bundesweit Fortbildungen im Bereich digitale Kreativ- & Musikpädagogik für SchülerInnen und Lehrkräfte. Neben seiner Arbeit als Referent arbeitet als Musikproduzent (Gitarre & Klavier), Komponist für Film- & Medienproduktionen sowie als Live-Tontechniker.
Loading
* Required information